Geschichte Einwohner-Initiativen Südkiez


„Die Aufgeweckten“ (1999 – 2004)

ihr Engagement führte im Ergebnis schließlich in 4 Bereichen im Südkiez zu den Clearing Verfahren

In der Niederbarmin- und Sonntagstraße mit Lenbach (heute Annemirl-Bauer) Platz, sowie rund um den Boxhagener Platz stimmten die Bewohner einer Selbstverpflichtung der Wirte, die Nachtruhe einzuhalten, zu. Die Nachbarschaft in der Simon-Dach-Straße konnte Auflagen für die Schließzeiten durchsetzen, seit dem gilt hier: Sonntag bis einschließlich Donnerstag 23:00 Uhr, Freitag und Samstag darf bis 24:00 Uhr geöffnet sein.

Presse:

Berliner Zeitung vom 14.06.2000

TAZ vom 29.08.2002

Berliner Zeitung vom 19.03.2003

Tagesspiegel vom 08.05.2003

 

Bürgerinitiative Lärm (2012 – 2014)

hat Runde Tische Lärm organisiert und ein Lärmregister entwickelt, welches mangels Unterstützung durch die zuständigen Behörden nicht realisiert wurde.